sub navigation




Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt

Für viele Tausend Besucher von nah und fern war die 9. Haaner Gartenlust auch diesmal wieder ein besonderer Genuss für alle Sinne. In den geöffneten Privatgärten und auf dem Gartenmarkt fanden sie Pflanzenspezialitäten, besondere Stauden sowie Anregungen für die Gartengestaltung.

>>> Zur Abschlussmeldung 2014

Schon jetzt können Sie sich den 7. Juni 2015 fest im Kalender eintragen - dann feiern wir Jubiläum - die 10. Haaner Gartenlust. Wir freuen uns auf Sie!

Gärten 2014

Hier zeigen wir Ihnen die Gärten, die 2014 geöffnet waren. Vielleicht haben ja auch Sie Lust, am 7. Juni 2015 Ihren Garten zu öffnen und mit Gleichgesinnten über Pflanzen und die Freude am Buddeln zu plaudern.

>>> Liste der Gärten


TIPP: 48 auf einen Streich

Zum zweiten Mal machte der Kleingärtnerverein mit, diesmal mit 48 Gärten! Die Mitglieder boten Einblicke in das Vereinsleben. Vielleicht bekommen Sie ja Lust, selbst (Klein-)Gärtner zu werden ...

>>> Kleingärtnerverein


Haaner GartenLust in "Bergisch Geniessen"

Das Magazin rund um das Bergische Land mit vielen Tipps zu Gastronomie, Freizeit und Kultur in der Region widmet den Leitartikel seiner aktuellen Ausgabe der Haaner Gartenlust. Das Magazin ist ab dem 13. März im Handel erhältlich oder online zu bestellen.

>>> Zur Homepage von "Bergisch Geniessen"


Parken am Gartenmarkt
Parkgarage Schillerstraße

Während des Gartenmarktes wird die Parkgarage an der Schillerstraße (unter Strauss Innovation) für Marktbesucher geöffnet sein. Von dort zum Gartenmarkt sind es ca. 200 Meter Fußweg.


Gartenstadt Haan: Historische Einsichten
Auch in der Vergangenheit war die Gartenstadt bereits Schauplatz für Pflanzen- und Blumen. Insbesondere in den 50er Jahren organisierten Privat- und Geschäftsleute Wettbewerbe zum Thema Garten. Wir durften im Stadt-Archiv und in privaten Photo-Alben blättern und präsentieren Ihnen das Ergebnis auf dieser Seite. >>>Historische Gartenstadt + Bilder




Lust auf Sommer? Lust auf Garten?

Möchten Sie noch einmal einige Eindrücke Revue passieren lassen und Ihre Erinnerungen etwas auffrischen? Fotostrecken der Photographin Alice Dingeman-Meppeler bieten Einblicke in drei Haaner Gärten bei schönstem Sommerwetter.
>>> Blume, Karlstraße (2014 nicht geöffnet)
>>> Govaarts, Zwengenberger Straße
>>> Lamberty, Horst